Calma Reisen Logo / Startseite
organisierte Pilgerreisen Frankreich und Spanien
 
 
  Alle Reise-Routen in Frankreich und Spanien
Reiserouten
 
 
 
Routeninfo Spanien
Via de la Plata
Spanischer Jakobsweg von Sevilla nach Salamanca
 
ImpressionImpressionImpression
 
 
  Via de la Plata I: Zeitablauf / detaillierte Beschreibung
Impressionen
 
 
  19. Tag: Ruhetag in Salamanca (167.000 E / 808 m)

International als älteste spanische Universitätsstadt bekannt, besticht Salamanca neben vielen historischen Bauwerken durch ihre Lebensfreude, woran sicherlich die vielen Studenten aus aller Welt ihren Anteil haben.
Dieses Spannungsfeld von Jugendlichkeit und alter Welt gibt der Stadt ihren besonderen Charakter. Nach Tagen, geprägt von Rückblicken in die Vergangenheit, von Schlichtheit und Armut, empfindet man den Aufenthalt als recht belebend.
Zum Pflichtprogramm gehört zweifellos die Tasse Kaffee auf der berühmten Plaza Mayor, dem zentralen Platz der Kommunikation, von dem es heißt, es sei einer der schönsten in Spanien. Hier lässt es sich schauen und beobachten, vielleicht genießt man auf einer sonnigen Bank zwischendurch das Nichtstun oder folgt den Versuchungen des reichhaltigen Warenangebotes zum Geschäftsbummel.

Die namhaften Sehenswürdigkeiten der Stadt brauchen an dieser Stelle nicht aufgezählt zu werden, sie sind durch die Reiseliteratur hinlänglich bekannt.

zurück zurück   Tagesübersicht

Tag 20
Abreise von Salamanca über Madrid nach Deutschland



Seitenanfang Seitenanfang   weiter   Übersicht  
  Bild vergrößern