Calma Reisen Logo / Startseite
organisierte Pilgerreisen Frankreich und Spanien
 
 
  Alle Reise-Routen in Frankreich und Spanien
Reiserouten
 
 
 
Routeninfo Spanien
Via de la Plata
Spanischer Jakobsweg von Sevilla nach Salamanca
 
ImpressionImpressionImpression
 
 
  Via de la Plata I: Zeitablauf / detaillierte Beschreibung
Impressionen
 
 
  7. Tag: Von Zafra nach Almendralejo (23.000 E / 337 m)
            21 km/W + 18 km/R = 39 km

Zu Fuß folgen Sie den markierten Wegen aus Zafra und sind in einer Stunde im nächsten Ort Los Santos de Maimona. Dort besteht die Möglichkeit für ein zweites Frühstück. Auch die Wasserflaschen sollte man füllen, denn für die nachfolgenden 15 km gibt es keine Versorgungsmöglichkeiten mehr.
Nahe Villafranca de los Barros beginnen die Weinfelder, und die Kellereien dieser Gegend haben es inzwischen zu überregionalem Ansehen gebracht. Das ordentliche Städtchen bietet Ihnen eine Markthalle, Geschäfte, Bars und gemütliche Plätze vor einer ansehnlichen Kirche.

Für die verbleibenden 19 km nach Almendralejo ist kaum Eile geboten, denn endlos geradeaus verläuft die alte Römerstraße durch die fruchtbare Ebene nach Norden, und fehlender Schatten wird durch frischen Fahrtwind auf den Rädern ersetzt. Almendralejo, Zentrum des Weinanbaus, liegt etwas abseits der V¡a de la Plata, wird jedoch als willkommene Station gerne aufgesucht.

zurück zurück   Tagesübersicht

Tag 8
Von Almendralejo nach Mérida
Tag 9
Ruhetag in Mérida
Tag 10
Von Mérida nach Montanchez
Tag 11
Von Montanchez nach Cáceres
Tag 12
Ruhetag in Cáceres
Tag 13
Von Cáceres nach Torrejõn el Rubio
Tag 14
Von Torrejõn el Rubio nach Plasencia
Tag 15
Von Plasencia nach Hervás
Tag 16
Von Hervás nach Fuenterroble
Tag 17
Von Fuenterroble nach San Pedro de Rozados
Tag 18
Von San Pedro de Rozados nach Salamanca
Tag 19
Ruhetag in Salamanca
Tag 20
Abreise von Salamanca über Madrid nach Deutschland



Seitenanfang Seitenanfang   weiter   Übersicht  
  Bild vergrößern