Calma Reisen Logo / Startseite
organisierte Pilgerreisen Frankreich und Spanien
 
 
  Alle Reise-Routen in Frankreich und Spanien
Reiserouten
 
 
 
Routeninfo Spanien
Camino Francés
Spanischer Jakobsweg von St. Jean nach Santiago
 
ImpressionImpressionImpression
 
 
Camino Francés: detaillierte Beschreibung
Impressionen
 
 
  Ruhetag in Léon

Kontrastierend zu Burgos' elegantem Flair und der Monotonie der Meseta sowie ihren überalterten Dörfern empfindet man die Begegnung mit León und ihren Menschen als etwas Erfrischendes. Auch hier bestimmt die gewaltige gotische Kathedrale das Stadtbild. Neben dem gleichen filigranen Äußeren erwartet den staunenden Betrachter im Innenraum eine wohltuende, überschaubare Weite, Licht und eine Sinfonie der Farben auf 1800 Quadratmetern Fensterfläche!
Nicht weit entfernt befindet sich die romanische Kirche San Isidoro aus dem Jahre 1063. Neben vielem Sehenswerten beeindruckt hier besonders das Panteon de los Reyes, ein Mausoleum von 12 Königinnen und Königen, mit kostbaren Decken- und Wandgemälden an niedrigen Kreuzgewölben und Jochbögen.
Um Ihnen diese Kostbarkeiten näher zu bringen, haben wir für den Nachmittag Señor Rafael, einen netten und kompetenten Stadtführer verpflichtet. Er wird Ihnen in deutscher Sprache alles Wissenswerte über die Kathedrale, San Isidoro und San Marcos erzählen. Somit bleibt Ihnen der freie Vormittag, sich im nahen Altstadt-Viertel umzusehen, das vielfältige Angebot in der Markthalle zu inspizieren und anschließend den Wochenmarkt auf der Plaza Mayor zu besichtigen oder im verwirrenden Geflecht verwinkelter Gassen den verschlafenen, doch bezaubernden alten Kornmarkt zu suchen (Plaza Santa Maria del Camino). Da sich Ihr Quartier im ehemaligen Stadtmauerbezirk befindet, ist es für Sie zu den meisten interessanten Stellen nie weiter als 3 Minuten zu Fuß (Sie laufen ja schon genug).

Da man bei guten Tipps mitunter Enttäuschungen erleben kann, empfehlen wir Ihnen für diesen Abend allgemein die vielfältigen Lokale an der Plaza San Martin. Vielleicht mögen Sie auch zur Abwechslung eine Pizza, zu empfehlen im „Boccalino“ auf der Plaza San Isidoro mit herrlichem Blick auf die Kirche San Isidoro.

zurück zurück   Tagesübersicht

Tag 13
Von Léon nach Rabanal del Camino
Tag 14
Von Rabanal nach Villafranca del Bierzo
Tag 15
Von Villafranca nach O Cebreiro
Tag 16
Von O Cebreiro nach Portomarin
Tag 17
Von Portomarin nach Arzúa
Tag 18
Von Arzúa nach Santiago de Compostela
Tag 19
Ruhetag in Santiago de Compostela
Tag 20
Abfahrt von Santiago




Seitenanfang Seitenanfang   weiter   Übersicht
  Bild vergrößern