Calma Reisen Logo / Startseite
organisierte Pilgerreisen Frankreich und Spanien
 
 
  Alle Reise-Routen in Frankreich und Spanien
Reiserouten
 
 
 
Routeninfo Spanien
Camino Francés
Spanischer Jakobsweg von St. Jean nach Santiago
 
ImpressionImpressionImpression
 
 
Camino Francés: detaillierte Beschreibung
Impressionen
 
 
  Von Roncevalles nach Pamplona (190.000 E/450 m)
18 km/W + 18 km/R = 36 km

Wenn es das Wetter zulässt, wird das gemeinsame Frühstück am Ortsrand im Freien eingenommen. Das Servicefahrzeug hat für diese Zwecke ein umfangreiches Equipment an Bord. 787 km bis Santiago ... Zum Glück gilt dieser Hinweis den Autofahrern, gut 600 km Strecke sind es für Sie.
Am Ausgang der Klosteranlage passiert man das spätgotische Pilgerkreuz aus dem 14. Jahrhundert, es ist eines der ältesten, das den Weg nach Santiago säumt. Ab jetzt folgen Sie stets den gelben Markierungspfeilen, die den Pilger auf ruhigen Wegen und Pfaden durch hügelige Wiesen und Wälder führt. Dicht auf einander folgen farbenfrohe Pyrenäendörfer, die sich mit ihren bunt gestrichenen Fassaden, Balkonen und üppigem Blumenschmuck in das liebliche Landschaftsbild einfügen. So kreuzen Sie häufig das ruhige Landsträßchen gen Pamplona bis zur Höhe des Alto de Erro, wo Sie gegen Mittag ankommen. Weite Ausblicke hat man von hier oben. Sie machen erstmals Ihre Räder fahrbereit und freuen sich später über die lange Talabfahrt. Entlang des Rio Arga erreichen Sie recht bald die Randbezirke von Pamplona und wenig später Ihr Quartier im Zentrum der Stadt.
Die durch Hemingway berühmt gewordene Stadt stellt sich außerhalb der Fiesta 'San Fermin' (6.-14.7.) eher ruhig dar, ist aber zu jeder Zeit für Besichtigungen und kulinarische Freuden eine Empfehlung.

Hervorzuheben ist in jedem Fall der Kreuzgang der nahen Kathedrale, der zu den bemerkenswertesten in ganz Spanien zählt (nur bis 18 Uhr!). Wenn Sie möchten bekommen Sie den Stempel in Ihren Pilgerpass bis 19 Uhr im erzbischöflichen Palais (nahe Kathedrale, Nr. 15 im Stadtplan).

zurück zurück   Tagesübersicht

Tag 4
Von Pamplona nach Estella
Tag 5
Von Estella nach Najera
Tag 6
Von Nájera nach St. Domingo de la Calzada
Tag 7
Von St. Domingo nach San Juan und Burgos
Tag 8
Ruhetag in Burgos
Tag 9
Von Burgos nach Fromista
Tag 10
Von Fromista nach Sahagun
Tag 11
Von Sahagun nach Léon
Tag 12
Ruhetag in Léon
Tag 13
Von Léon nach Rabanal del Camino
Tag 14
Von Rabanal nach Villafranca del Bierzo
Tag 15
Von Villafranca nach O Cebreiro
Tag 16
Von O Cebreiro nach Portomarin
Tag 17
Von Portomarin nach Arzúa
Tag 18
Von Arzúa nach Santiago de Compostela
Tag 19
Ruhetag in Santiago de Compostela
Tag 20
Abfahrt von Santiago




Seitenanfang Seitenanfang   weiter   Übersicht
  Bild vergrößern